Die Meerwasser AG der Anton-Gruner Grundschule in Wiesbaden

 

Die Anton-Gruner-Grundschule in Wiesbaden bietet ihren Schulkindern seit Sommer 2019 eine Meerwasser AG an. Die Kinder dieser AG lernen den Umgang mit den Tieren, der Technik und führen selbständig Wassertests und Wasserwechsel durch. Jedes Kind hat eine eigene Koralle oder einen eigenen Fisch, die sie beobachten und dokumentieren. Das Meerwasser Aquarium hat eine Größe von 300 Litern. Leider breiteten sich rasch rote und grüne Cyanobakterien aus, bei deren Bekämpfung PlanktonPlus unterstützte.

 

Um das knappe Budget des spendenfinanzierten Meerwasser Projekts zu schonen, spendete PlanktonPlus eine Monatskur des Phyto-Red Phytoplankton, mit der die Plage rasch eingedämmt werden konnte und den Kindern so der Spaß und das Interesse an der Meerwasseraquaristik nicht verloren ging. Wir standen den Kindern mit Rat und Tat zur Seite und die gemeinschaftliche Anwendung bereitete den Kindern im Alter zwischen 6 und 10 Jahren großen Spaß. Kenntnisse bezüglich der Biologie in einem Meerwasser Aquarium und die Bedeutung einer starken Mikrofauna wurden vertieft und interessiert verfolgt. Weitere interessante Infos und Facts zur natürlichen Bekämpfung von Cyanobakterien findet ihr hier: 

 

Cyanobakterien

- Warum eine biologische und chemiefreie Bekämpfung so wichtig ist -

Phytoplankton Phyto-Red von PlanktonPlus:

 

https://www.planktonplus.de/2017/09/10/cyanobakterien-warum-eine-biologische-und-chemiefreie-bekämpfung-so-wichtig-ist/

 

Wir freuen uns darauf, auch zukünftig ähnliche Projekte zu unterstützen. Anfragen nehmen wir gerne per Mail unter info@planktonplus.de an. 

 

Die Aufnahme und Veröffentlichung der oben gezeigten Bilder erfolgte mit dem Einverständnis der Eltern und aller Beteiligten. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0